Dream of Coconut (Kokos-Bananen-Porridge)

Exotischer Geschmack am Morgen gefällig?
Kein Problem mit dieser Kombination aus Kokos und Banane.

ZUTATEN:

Für 1 Portion:

4 EL Hafervollkornflocken (Feinblatt)
4 EL Dinkelvollkornflocken (Feinblatt)
1 Banane
1/2 Apfel (optional)

1 EL Kokoschips
Pflanzenmilch
Walnusskerne (optional und nach Belieben)

Zubereitungszeit: 5 Minuten + Kühlzeit (über Nacht)

ZUBEREITUNG:

1. Banane schälen und würfeln.

2. Apfel waschen und würfeln.
3. Mit den Hafer-, Dinkelflocken und Kokoschips vermischen sowie mit Pflanzenmilch bedecken und über Nacht in den Kühlschrank (mindestens zwei Stunden) stellen.
4. Alternativ kannst du das Obst auch erst kurz vor dem Servieren hinzugeben.

Damit das Rezept zum (warmen) Kokos-Bananen-Porridge wird einfach die Flocken in der Milch erwärmen und anschließend mit dem Obst, den Kokoschips sowie den Nüssen garnieren.

TO GO: Optimal zum Mitnehmen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0