Kartoffelsalat

Kartoffelsalat darf im Sommer bei keiner Grillparty fehlen. Aber auch im Winter ist der Salatklassiker ein Hit.

ZUTATEN:

Für 2 Personen: 

6-8 Kartoffeln (am besten (vorwiegend) festkochend)
2 rote Paprika
5 Gewürzgurken
1 TL gekörnte Gemüsebrühe
1 EL Olivenöl
2 EL Apfelessig
1 EL Weißweinessig
(Kräuter-)Salz, Pfeffer und Paprikapulver (nach Belieben)

Zubereitungszeit: 45-60 Minuten

ZUBEREITUNG:

1. Kartoffeln mit der Schale bei mittlerer Hitze 25-30 Minuten gar kochen, abgießen und nach etwa fünf bis zehn Minuten schälen sowie in Scheiben schneiden.

2. In der Zwischenzeit Paprika in Stücke schneiden und waschen, Gewürzgurken würfeln.

3. Gemüsebrühe in 100ml Wasser geben und aufkochen. Öl und Essig zu einem Dressing vermischen.

4. Kartoffelscheiben in eine Schüssel geben und mit etwas Gemüsebrühe übergießen (nicht ertränken).
5. Paprika, Gewürzgurken und Dressing hinzufügen.

6. Bei Bedarf noch etwas Gemüsebrühe.

7. Mit Gewürzen abschmecken.

SERVIERTIPP: Serviere meine Grünkern-Linsen-Burger dazu.

TO GO: Optimal zum Mitnehmen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Lucas (Donnerstag, 10 August 2017 17:36)

    Mmmh... sieht lecker aus :) Und die überschaubare Anzahl an Zutaten gefällt mir, das kann man ja dann wirklich fix zusammenzaubern.