Penne on Fire

Du magst es scharf? Dann solltest du diesen Gemüseauflauf unbedingt testen.
Je nach Vorliebe kannst du mehr oder weniger Chilipaste und Chilisoße verwenden.
Für den Extra-Schärfekick gibst du noch Chiliflocken dazu.

ZUTATEN:

Für 2-3 Personen:

300g Vollkornnudeln
600g passierte Tomaten
150ml Pflanzenmilch
100ml Kuhmilch (alternativ Pflanzenmilch)
6 Spritzer Chilisauce
1-1½ EL Rote Chilipaste
Gemüse nach Wahl (ich persönlich verwende Erbsen (tiefgekühlt), Paprika und Mais)
Gratinkäse (alternativ veganer Käse)
(Kräuter-)Salz und Pfeffer (nach Belieben)
Chiliflocken (nach Belieben)

Zubereitungszeit: 15-20 Minuten
Backzeit: 25-30 Minuten

ZUBEREITUNG:

1. Den Backofen vorheizen (Umluft / 170 Grad). 

2. Nudeln abkochen.

3. Währenddessen Gemüse je nach Sorte schälen, waschen und in Stücke schneiden.
4. Passierte Tomaten, Milch, Chilisauce und Chilipaste in einem Topf zum Kochen bringen, Gemüse hinzugeben und für fünf Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen.

5. Mit Gewürzen abschmecken.

6. Nudeln abgießen und in die Auflaufform geben.
7. Mit der Gemüsesauce übergießen sowie mit Gratinkäse bestreuen.
8. Anschließend den Auflauf in den Backofen (mittlere Schiene) geben und 25-30 Minuten backen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0