Salat Mexico

Salat muss nicht immer grün sein.
Diese Variante strotzt nur so vor Farben und liefert ganz nebenbei noch Vitamine und weitere tolle Inhaltsstoffe wie Eiweiß und Mineralstoffe.

ZUTATEN:

Für 2 Personen:

1 Glas (340g) Mais
1 Glas (360g) Kidneybohnen
1 gelbe Paprika
1 rote Paprika
3 Scheiben Cheddar
5 Spritzer Chilisauce
100g saure Sahne
1 EL Olivenöl
(Kräuter-)Salz (nach Belieben)

Zubereitungszeit: 10 Minuten

ZUBEREITUNG:

1. Mais und Kidneybohnen in einem Sieb abgießen und mit Wasser abspülen.
2. Paprika in Stücke schneiden und waschen. Cheddar würfeln.

3. Saure Sahne, Chilisauce und Olivenöl zu einem Dressing verrühren und mit Gemüse und Käse gut vermengen.
4. Mit (Kräuter-)Salz abschmecken und servieren.

GESUNDHEIT: Sollte der Salat zu fad schmecken, dann gebe noch etwas Apfelessig an das Dressing. Apfelessig kann mit vielen Vorzügen dienen. So kann er die Nieren schützen, den Blutzucker, Cholesterinspiegel sowie den Blutdruck regulieren und den Ausgleich des pH-Wertes fördern und damit das Blut reinigen.

KAUFTIPP: Achte beim Kauf von Mais und Kidneybohnen darauf, dass diese lediglich Wasser bzw. Salz als Inhaltsstoffe enthalten. Finger weg von Dosen mit zugesetztem Zucker.

TO GO: Optimal zum Mitnehmen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0