Hüttencreme mit Beeren

Quark oder Hüttenkäse liefert deinem Körper Eiweiß. Ideal um die Muskeln nach einem anstrengenden Training damit zu versorgen. Kombiniert mit Himbeeren, Flocken und Walnüssen ein perfekter und gesunder Genuss.

ZUTATEN:

Für 1 Person:

200g Magerquark oder Hüttenkäse
50g Himbeeren
2 EL Hafervollkornflocken (Großblatt)
2 EL Dinkelvollkornflocken (Großblatt)
1 EL Walnusskerne
Pflanzenmilch

Zubereitungszeit: 5 Minuten + Einweichzeit über Nacht

ZUBEREITUNG:

1. Hafer- und Dinkelvollkornflocken mit Pflanzenmilch bedecken und über Nacht in den Kühlschrank stellen.
2. Am nächsten Tag den Magerquark oder Hüttenkäse mit den (gewaschenen) Himbeeren, den Flocken und den Walnusskernen garnieren.

SERVIERTIPP: Lasse deiner Kreativität freien Lauf und füge dem Magerquark oder Hüttenkäse unterschiedliche Zutaten bei. Alternativen sind zum Beispiel Apfelbrei und/oder Mandelblättchen.

TO GO: Optimal zum Mitnehmen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0