Erbsensuppe

Diese knallige Suppe ist ideal für alle Jahreszeiten. Im Sommer kalt, im Winter warm serviert. Lecker!

ZUTATEN:

Für 2-3 Personen: 

400g Erbsen (tiefgekühlt)
3 Kartoffeln (am besten mehligkochend)
1 EL gekörnte Gemüsebrühe
Salz und Pfeffer (nach Belieben)

Zubereitungs- und Kochzeit: 20-25 Minuten

ZUBEREITUNG:

1. Kartoffeln schälen, waschen und würfeln.
2. 600ml Wasser sowie Gemüsebrühe in einen Topf geben, aufkochen, Kartoffeln zugeben und bei mittlerer Hitze zehn Minuten köcheln lassen.
3. Anschließend die Erbsen zugeben und weitere fünf Minuten köcheln.
4. Mit dem Stabmixer pürieren und bei Bedarf nochmals aufkochen.
5. Abschließend mit Gewürzen verfeinern und servieren.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0