WHAT TO EAT: Tag für Tag neue Ideen...

…für eine abwechslungsreiche, ausgewogene und natürliche Ernährung.

TAG 2: DIENSTAG

Was esse ich heute? Wer kennt diese Frage nicht. Tagein, tagaus dasselbe Spiel. Doch die Antwort(en) kann (können) so einfach sein. Lass dich von meinen sieben Tagen inspirieren und kreiere ab sofort im Handumdrehen die perfekten Kombinationen für deine Woche. Mit der richtigen Planung und Vorbereitung sparst du an Wochentagen Zeit und hast trotzdem leckere und sättigende Mahlzeiten zubereitet.  Weiter geht es mit Tag zwei…

 INFO VORAB:
Bei meinen Mahlzeiten achte ich darauf diese abwechslungsreich und ausgewogen zu gestalten.
Eiweiß, Kohlenhydrate, Fett, Vitamine und Mineralstoffe sollten ausreichend und in den benötigten Mengen vorhanden sein. Ich gebe dir für jedes Gericht kurze Hinweise zur Zusammensetzung. Weitere Informationen zu Inhaltsstoffen und Vorzügen einzelner Zutaten findest du in folgenden Kategorien: Zehn Fakten über, Multitalente, Wissenswertes. Mein Mittagessen bereite ich mir to go vor und nehme es mit ins Büro. Am Abend koche ich für meinen Mann und mich ein warmes Gericht. Sollten Reste übrig bleiben, nehme ich diese gerne als Mittagessen am nächsten Tag mit ins Büro. Hast du einen anderen Tagesrhythmus? Kein Problem. Mittag- und Abendessen können nach Lust und Laune getauscht werden.

FRÜHSTÜCK

APFEL-BANANEN-TRAUM

CHIA- ODER EIWEISSBROT

Und hier geht es zu den Rezepten: Apfel-Bananen-Traum, Chia-Brot, Eiweißbrot

VORBEREITEN: Den Apfel-Bananen-Traum habe ich, wie am Montag beschrieben, bereits am Sonntag zubereitet.

 ZUSAMMENSETZUNG: Perfekte Eiweißquelle für einen guten Start in den Tag.


MITTAGESSEN

BROTSALAT

VORBEREITEN: Ich bereite den Salat am Vorabend zu und bewahre ihn im Kühlschrank auf.

ZUSAMMENSETZUNG: Mozzarella liefert deinem Körper Eiweiß, Tomaten versorgen dich mit Vitaminen und Vollkornbrot mit komplexen Kohlenhydraten. Eine ideale Mahlzeit um genügend Energie für den Nachmittag zu haben.


ABENDESSEN

DINKEL-LINSEN-BOWL

VORBEREITEN: Damit es am Abend schneller geht, koche ich den Dinkel und die Linsen am Morgen während ich frühstücke ab. Hast du morgens keine Zeit, kannst du sie auch schon am Vorabend abkochen.

ZUSAMMENSETZUNG: Eiweiß aus den Linsen, komplexe Kohlenhydrate aus dem Dinkel, Vitamine aus dem Gemüse und als Fettquelle dienen Mandelmus und hochwertiges Pflanzenöl wie Olivenöl.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0