Süße Polenta

Polenta ist für dich nur ein Ersatz für Kartoffelbrei?
Probiere meine süße Variante aus und lerne eine neue Seite des Maisgrießes kennen.

ZUTATEN:

Zubereitungszeit: 5-10 Minuten

ZUBEREITUNG:

1. 200ml Pflanzenmilch in einem Topf aufkochen, Polenta hinzugeben und unter stetigem Rühren bei mittlerer Hitze drei Minuten köcheln lassen. Sollte die Pflanzenmilch zu wenig sein noch etwas mehr beigeben.

2. Sobald die Polenta schön cremig ist, vom Herd nehmen und zum Beispiel mit Erdbeeren und/oder Walnusskernen servieren.

TO GO: Optimal zum Mitnehmen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Tom Gleitsmann (Montag, 19 Juni 2017 12:33)

    Klasse Idee mit der süßen Polenta. Kannte ich so noch nicht :-) Nur muss ich leider die Walnüsse weglassen. Zum Glück gibt es Alternativen. Würde mich freuen wenn wir mal ein Rezept von dir auf unserer Food Community Seite finden, dort kannst du auch gerne deinen Blog verlinken und an den Wettbewerben teilnehmen :-) www.optic-food.de
    Grüße Tom