Tausche gesund gegen ungesund

Es gibt so viele gesunde Alternativen, man muss sie nur kennen.
In meiner Liste findest du 20 Tipps zum Ersetzen.

  1. Vollkornmehl anstatt Weißmehl
  2. Vollkornbrot anstatt Weißbrot
  3. Nudeln aus Vollkornmehl anstatt Nudeln aus Weißmehl
    Low Carb Variante: Zucchini- oder Karottennudeln anstatt Nudeln (aus Weißmehl)
  4. Naturreis anstatt weißer Reis
    Low Carb Variante: Reis aus Blumenkohl anstatt (weißer) Reis
  5. Selbstgemachtes Apfelmus anstatt gekauftes im Glas mit zugesetztem Zucker
  6. Olivenöl oder Ghee anstatt Butter
  7. Gute Fette aus Nüssen, Avocados, Kokos- und Olivenöl anstatt ungesunde gehärtete Fette
  8. Getreideflockenmischung (mit frischen Früchten) anstatt Fertigmüsli
  9. Naturjoghurt mit frischen Früchten anstatt Früchtejoghurt
  10. TK-Früchte oder frische Früchte anstatt Dosenobst
  11. Frischkäse und Joghurt anstatt Schmand
  12. Ungeröstete und ungesalzene Nüsse anstatt salzige Knabbereien
  13. Gemüsechips anstatt Kartoffelchips
  14. Selbstgemachte Salatdressings und Saucen anstatt Fertigprodukte
  15. Natürlich belassene Nahrungsmittel anstatt stark verarbeitete Fertigprodukte
  16. Selbstgemachtes Essen anstatt TK- und Dosengerichte
  17. Kokosnussmilch, Hafer- und Reissahne anstatt Sahne
  18. Mandel- und/oder Erdnussmus (am besten selbstgemacht) anstatt Nuss-Nougat-Creme

  19. Aromatische Kräuter und Gewürze anstatt Zusatzstoffe wie Aromen und Farbstoffe

  20. Wasser und (ungesüßten) Tee anstatt gesüßte (Light-)Getränke

Kommentar schreiben

Kommentare: 0