Grünkern-Kartoffel-Topf

Grünkern muss nicht nur im Salat eine Hauptrolle spielen. Auch in Eintöpfen ein Hit.

ZUTATEN:

Für 2 Personen:
125g Grünkern
8-10 Kartoffeln (am besten (vorwiegend) festkochend)

3-4 Karotten
3 rote Paprika
1 EL gekörnte Gemüsebrühe
Öl zum Anbraten
(Kräuter-)Salz und Pfeffer (nach Belieben)

Zubereitungszeit: 10-15 Minuten + Einweichzeit über Nacht
Kochzeit: 25-30 Minuten

ZUBEREITUNG:

1. Grünkern über Nacht einweichen und am nächsten Tag in einem Sieb abgießen und mit Wasser abspülen.
2. Karotten schälen und würfeln. Paprika in Stücke schneiden und waschen.
3. Kartoffeln schälen, waschen und ebenfalls würfeln.
4. Öl in einem Topf erhitzen, Grünkern, Kartoffeln und Gemüse dazugeben sowie zwei Minuten anbraten. 
5. Mit 300ml Wasser ablöschen und gekörnte Gemüsebrühe beigeben, aufkochen und bei mittlerer Hitze 25-30 Minuten köcheln lassen. Bei Bedarf noch etwas Wasser hinzugeben bzw. wenn es zu flüssig ist etwas Brühe abschöpfen.
6. Den fertigen Eintopf mit (Kräuter-)Salz und Pfeffer abschmecken.

TIPP ON TOP: Serviere im Sommer einen leckeren Salat dazu. Kopfsalat, Tomaten und Salatgurke waschen. Tomaten und Gurke würfeln sowie alles mit Apfelessig, Rapsöl, Paprikapulver, Petersilie und Kräutergewürz verfeinern.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0