Mie-Nudel-Bowl

Asiatische Nudeln sind nicht nur ideal im Wok...

ZUTATEN:

Für 4 Personen:

250g Mie-Nudeln
1 Salatgurke
2 gelbe Paprika

15 Cocktailtomaten
10 Gewürzgurken
1 Glas (350g) Kichererbsen
1 EL Rapsöl
1 EL Balsamicoessig
2 EL Apfelessig
(Kräuter-)Salz und Pfeffer (nach Belieben)

Zubereitungszeit: 10-15 Minuten

ZUBEREITUNG:

1. Mie-Nudeln abkochen sowie abkühlen lassen. 
2. Tomaten und Salatgurke waschen und würfeln.

3. Paprika in Stücke schneiden und waschen.
4. Gewürzgurken ebenfalls würfeln.

5. Kichererbsen in einem Sieb abgießen und mit Wasser abspülen.

6. Rapsöl und Essig zu einem Dressing vermengen und mit den restlichen Zutaten vermischen.

7. Mit Gewürzen abschmecken.

TIPP: Dem Salatdressing kann nach Belieben auch etwas Wasser hinzugefügt werden. Sollte dir das Öl zu wenig sein, dann gib noch einen weiteren Löffel hinzu.

TO GO: Optimal zum Mitnehmen.

Wenn du Mie-Nudeln auch im Wok testen möchtest dann ist dieses Rezept ideal für dich.

Dieses Rezept ist Teil des Blogevents von Corinna von Schüsselglück. Zum Blogevent geht es hier.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0