Kartoffel-Linsen-Spargel-Salat

Kartoffelsalat mal anders...
Kombiniert mit schwarzen Linsen und Spargel wird der Klassiker ganz neu interpretiert.

ZUTATEN:

Für 4 Personen: 

8 Kartoffeln (am besten (vorwiegend) festkochend)
150g Belugalinsen
300g weißer Spargel
1 EL Rapsöl
2 EL Apfelessig
(Kräuter-)Salz, Pfeffer und Paprikapulver (nach Belieben)

Zubereitungszeit: 45-60 Minuten + Einweichzeit über Nacht

ZUBEREITUNG:

1. Linsen über Nacht einweichen.

2. Am nächsten Tag in einem Sieb abgießen, mit Wasser abspülen, abkochen sowie abkühlen lassen.
3. Kartoffeln mit der Schale bei mittlerer Hitze 25-30 Minuten gar kochen, abgießen und nach etwa fünf bis zehn Minuten schälen sowie in Scheiben schneiden.

4. In der Zwischenzeit Spargel schälen, waschen, in Stücke schneiden und ebenfalls abkochen.

5. Alle Zutaten vermengen, mit Essig und Öl vermischen und mit Gewürzen abschmecken.
6. Sollte dir das Öl und/oder der Essig zu wenig sein, dann gib nach Belieben noch weiteres Öl und/oder weiteren Essig hinzu.

TO GO: Optimal zum Mitnehmen.

Kartoffelrezepte, die dir gefallen könnten:
Gemüse-Curry, Kartoffel-Lasagne, Kartoffelsuppe, Quinoa-Curry, Grünkern-Kartoffel-Topf

Kommentar schreiben

Kommentare: 0