Bohnen-Reis-Salatbowl

Bohnen und Reis: Perfekte Kombination. Nicht nur lecker, sondern auch sehr gesund.

ZUTATEN:

Für 2 Personen:

150g Vollkornreis
1 Dose (400g) Wachtelbohnen
3 rote Paprika

10 Radieschen
10 Cocktailtomaten
50g Joghurt (3,5%)
2 EL Apfelessig
(Kräuter-)Salz und Pfeffer (nach Belieben)

Zubereitungszeit: 25-30 Minuten

ZUBEREITUNG:

1. Reis abkochen und abkühlen lassen. 

2. Währenddessen Bohnen in einem Sieb abgießen und mit Wasser abspülen.
3. Radieschen und Tomaten waschen und würfeln.

4. Paprika in Stücke schneiden und waschen.

5. Joghurt, Rapsöl und Essig zu einem Dressing vermengen und mit den restlichen Zutaten vermischen.

6. Mit Gewürzen abschmecken.

TIPP: Dem Salatdressing kann nach Belieben auch etwas Wasser hinzugefügt werden. Sollte dir der Essig zu wenig sein, dann gib noch einen weiteren Löffel hinzu.

TO GO: Optimal zum Mitnehmen.

Noch mehr Bohnen?
# Best of Beans, Bohnen-Pasta-Bowl, Bohnen-Rührei

... und mehr Fakten findest du hier.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0