Reis-Senf-Salat

Senf ist ideal um Gerichten das gewisse Etwas zu verleihen...
... bei diesem Salat verfeinert es das Dressing und bietet eine wahre Geschmacksexplosion.

ZUTATEN:

Für 2 Personen:

150g Vollkornreis
2 gelbe Paprika
1 rote Paprika
3 Karotten
1 Dose (150g) Mais
1 EL Rapsöl
2 EL Apfelessig
1 EL Senf (mittelscharf)

(Kräuter-)Salz und Pfeffer (nach Belieben)

Zubereitungszeit: 25-30 Minuten

ZUBEREITUNG:

1. Reis abkochen und abkühlen lassen. 

2. Währenddessen Karotten schälen, waschen und würfeln.
3. Paprika in Stücke schneiden und waschen.

4. Mais in einem Sieb abgießen und mit Wasser abspülen.
5. Senf, 
Rapsöl und Essig zu einem Dressing vermengen und mit den restlichen Zutaten vermischen.
6. Mit Gewürzen abschmecken.

TIPP: Dem Salatdressing kann nach Belieben auch etwas Wasser hinzugefügt werden. Sollte dir das Öl und/oder der Essig zu wenig sein, dann gib noch einen weiteren Löffel hinzu.

TO GO: Optimal zum Mitnehmen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0