Süßkartoffel-Bohnen-Bowl

Ich habe die Liebe zu Süßkartoffeln entdeckt und bin gerade fleißig am Rezepte kreieren. Heute folgt mein nächster Eintopf...
Süßkartoffeln, Bohnen und Paprika in einer leckeren Gemüsebrühe und als Energielieferant das Ur-Getreide Emmer. 

ZUTATEN:

Für 2 Personen:
70g Emmer
2 Süßkartoffeln
1 Glas (330g) weiße Riesenbohnen

2 gelbe Paprika
1 EL gekörnte Gemüsebrühe
Öl (zum Anbraten)
(Kräuter-)Salz und Pfeffer (nach Belieben)
Weitere Gewürze (optional und nach Belieben)

Zubereitungszeit: 10-15 Minuten + Einweichzeit (24 Stunden)
Kochzeit: 25-30 Minuten

ZUBEREITUNG:

1. Emmer für 24 Stunden einweichen, abgießen und mit Wasser abspülen.
2. Süßkartoffeln schälen, waschen und würfeln.

3. Paprika in Stücke schneiden und waschen. 
4. Bohnen in einem Sieb abgießen und mit Wasser abspülen.
5. Öl in einem Topf erhitzen, alle Zutaten bis auf die Bohnen zugeben und kurz anbraten.
6. Mit 500ml Wasser ablöschen, Gemüsebrühe hinzufügen, aufkochen und bei mittlerer Hitze sowie halbgeschlossenem Deckel 25-30 Minuten köcheln lassen. Bei Bedarf noch etwas Wasser hinzugeben.
7. Fünf Minuten vor Kochende die Bohnen hinzugeben. 

8. Den fertigen Eintopf mit (Kräuter-)Salz und Pfeffer abschmecken.
9. Je nach Vorlieben weitere Gewürze wie zum Beispiel Chiliflocken, Petersilie, Basilikum und/oder Oregano hinzugeben.

 GENUSSTIPP: Ich rühre kurz vor dem Servieren noch 2 EL Joghurt (3,5%) unter. So schmeckt der Eintopf noch cremiger.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0