Tomatenpasta mit Gemüse und Ei

Klassische Tomatensauce neu interpretiert: ... mit Ei und leckerem Gemüse.

ZUTATEN:

Für 2 Personen:
250g Rote Linsen Nudeln
1 Zucchini
1 Glas (350g) Kichererbsen
1 rote Paprika
4 Eier
150g passierte oder gestückelte Tomaten
Öl zum Anbraten
 (Kräuter-)Salz und Pfeffer (nach Belieben)

Zubereitungszeit: 10-15 Minuten
Kochzeit: 10-15 Minuten

ZUBEREITUNG:

1. Nudeln abkochen.

2. In der Zwischenzeit Zucchini waschen und schneiden. 
3. Kichererbsen in einem Sieb abgießen und mit Wasser abspülen.
4. Paprika in Stücke schneiden und waschen.
5. Eier in eine Schüssel geben und mit dem Schneebesen verquirlen sowie Tomaten unterheben.
6. Öl in einer Pfanne erhitzen, abgekochte Nudeln, Paprika und Zucchini beigeben.

7. Bei mittlerer Hitze fünf Minuten anbraten.
8. Die Ei-Tomatenmasse sowie die Kichererbsen zufügen, unterheben und für weitere fünf bis zehn Minuten anbacken.
9. Die fertige Pasta mit Gewürzen abschmecken.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0