Kürbis-Linsen-Suppe

Schüsselglück für alle -Suppenkasper- und die, die es noch werden möchten...

ZUTATEN:

Für 4 Personen: 

1 Hokkaidokürbis
100g gelbe oder rote Linsen
1-2 EL gekörnte Gemüsebrühe
Salz und Pfeffer (nach Belieben)

Zubereitungs- und Kochzeit: 20-25 Minuten

ZUBEREITUNG:

1. Kürbis halbieren, Kerne entfernen, waschen und würfeln. Linsen ebenfalls gut waschen.
2. 750ml Wasser sowie Gemüsebrühe in einen Topf geben, aufkochen lassen, Kürbis sowie die Linsen beigeben
und bei mittlerer Hitze 10-15 Minuten köcheln lassen.

3. Anschließend mit dem Stabmixer pürieren, bei Bedarf noch etwas Wasser hinzufügen.

4. Die Suppe weitere fünf Minuten köcheln lassen. Abschließend mit Gewürzen abschmecken.

(TOPPING)-TIPP: Wildreis. Super lecker und verleiht der Suppe einen tollen farblichen Kontrast. Und da ich ein absoluter Champignonsliebhaber bin dürfen auch diese gerne mit in die Suppe.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0