Cremig-scharfes Artischocken-Pastaglück

Saure Sahne verleiht der Pasta ihre Cremigkeit, Chili liefert den gewissen Schärfekick.
Perfekter Begleiter für Artischocken und Schwarzwurzeln (sowie nach Belieben weiteres Gemüse).

ZUTATEN:

Für 2 Personen:
250g Vollkornnudeln
1 Dose (390g) Artischocken
1 Glas (540g) Schwarzwurzeln
75g saure Sahne
150ml Hafermilch (optional)
1-2 TL rote Chilipaste
1 EL gekörnte Gemüsebrühe
150g Erbsen (tiefgekühlt)
(Kräuter-)Salz und Pfeffer (nach Belieben)

Zubereitungszeit: 5-10 Minuten
Kochzeit: 10-15 Minuten

ZUBEREITUNG:

1. Nudeln abkochen.

2. In der Zwischenzeit Artischocken in einem Sieb abgießen, mit Wasser abspülen, die Enden entfernen sowie zerkleinern.
3. Schwarzwurzeln ebenfalls in einem Sieb abgießen und mit Wasser abspülen.
4.Saure Sahne, Hafermilch (alternativ Wasser), Chilipaste und Gemüsebrühe  in einen Topf geben und zum Kochen bringen.
5. Nudeln, Artischocken, Schwarzwurzeln und Erbsen zugeben und bei mittlerer Hitze zehn bis fünfzehn Minuten köcheln lassen. Bei Bedarf noch etwas Wasser beifügen.

6. Die fertige Pasta mit (Kräuter-)Salz und Pfeffer abschmecken.

TIPP: Für noch mehr Chiligeschmack kannst du Chili-Nudeln verwenden.



Kommentar schreiben

Kommentare: 0