Schwarzer Linsensalat mit Kichererbsen

Volle Proteinpower durch Linsen und Kichererbsen. Und ON TOP: Ballaststoffe, Ballaststoffe, Ballaststoffe.
... denn Kichererbsen gelten als die Ballaststoffbomben schlechthin.

ZUTATEN:

Für 2 Personen: 

150g Belugalinsen
1 Glas (350g) Kichererbsen
1 Salatgurke
2 rote Paprika
10 Cocktailtomaten
1 EL Rapsöl
2 EL Apfelessig
(Kräuter-)Salz, Pfeffer und Paprikapulver (nach Belieben)

Zubereitungszeit: 30-35 Minuten + Einweichzeit über Nacht

ZUBEREITUNG:

1. Linsen über Nacht einweichen.
2. Am nächsten Tag in einem Sieb abgießen, mit Wasser abspülen, abkochen sowie abkühlen lassen.
3.
In der Zwischenzeit Salatgurke und Tomaten waschen und würfeln. Paprika in Stückes schneiden sowie waschen.
4. Kichererbsen in einem Sieb abgießen und mit Wasser abspülen. 
5. Alle Zutaten vermengen, mit Essig und Öl vermischen und mit Gewürzen abschmecken.

TO GO: Optimal zum Mitnehmen.

Mehr Linsen und Kichererbsen gefällig? Dann schaue bei meiner Linsenparty vorbei...
... und/oder bei meinem Multitalent Kichererbsen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0