Kohlrabi-Töpfchen

Saisonal kochen? Ja bitte mit Kohlrabi...

ZUTATEN:

Für 2 Personen:
150g Emmer
1 Kohlrabi
4-5 Kartoffeln (am besten (vorwiegend) festkochend)

3-4 Karotten

Öl zum Anbraten
1-2 EL Gemüsebrühe
1 EL Sojasauce
(Kräuter-)Salz und Pfeffer (nach Belieben)

Zubereitungszeit: 10-15 Minuten + Einweichzeit über Nacht
Kochzeit: 25-30 Minuten

ZUBEREITUNG:

1. Emmer über Nacht einweichen, am nächsten Tag in einem Sieb abgießen und mit Wasser abspülen.
2. Kohlrabi, Karotten und Kartoffeln schälen, waschen und würfeln.
3. Öl in einem Topf erhitzen, Emmer, Kartoffeln, Kohlrabi und Karotten zugeben sowie fünf Minuten anbraten.
4. Mit 500ml Wasser ablöschen, Gemüsebrühe, Sojasauce zugeben und bei mittlerer Hitze 25-30 Minuten köcheln lassen.
5. Bei Bedarf weiteres Wasser hinzugeben.
6. Den fertigen Eintopf mit (Kräuter-)Salz und Pfeffer sowie je nach Vorliebe weiteren Gewürzen abschmecken.



Kommentar schreiben

Kommentare: 0