Kichernde Blumenkohlschüssel

Ballaststoffe, Proteine und Vitamine: Ein perfektes TRIO.

ZUTATEN:

Für 2 Personen: 

400g Blumenkohl
1 Glas (350g) Kichererbsen
1-2 EL gekörnte Gemüsebrühe
Salz und Pfeffer (nach Belieben)

 Zubereitungs- und Kochzeit: 25-30 Minuten

ZUBEREITUNG:

1. Kichererbsen in einem Sieb abgießen und mit Wasser abspülen.
2. Blumenkohl waschen, bei Bedarf Stiele leicht kürzen und in Stücke schneiden.
Tiefgekühlten Blumenkohl (leicht) antauen lassen, Stiele nach Bedarf kürzen und Röschen teilen.
3. 700ml Wasser sowie Gemüsebrühe in einen Topf geben, aufkochen lassen, Blumenkohl beigeben und bei mittlerer Hitze fünfzehn Minuten köcheln lassen. Kichererbsen hinzugeben und weitere fünf Minuten köcheln.
4. Anschließend mit dem Stabmixer pürieren und nochmals fünf Minuten köcheln lassen. 
5. Abschließend mit Gewürzen und für einen extra cremigen Geschmack mit 1-2 EL Ricotta oder Joghurt verfeinern sowie servieren.

Blumenkohl ist ein wahres Multitalent:

Schaue hier und du wirst sehen was du noch alles leckeres aus ihm zaubern kannst.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0