Entzündungshemmende Lebensmittel

 Was tun gegen Entzündungen? Diese Lebensmittel können bei der Heilung helfen…

  1. Obst und Gemüse mit viel Vitamin C wie Paprika, Brokkoli, Grünkohl, Kiwi, Johannisbeeren und Zitrusfrüchte.
  2. Oliven- und Sonnenblumenöl aufgrund des darin enthaltenen Vitamin E.
  3. Rotes, blaues und violettes Obst und Gemüse wie Äpfel, Beeren, Kirschen, Granatäpfel, Oliven, Pflaumen.
    Warum? Polyphenole, welche zu den Antioxidantien zählen.
  4. Tomaten, Karotten und Wassermelonen, da diese Carotinoide enthalten, die ebenfalls den Antioxidantien zugehörig sind.
  5. Curcumin liefernde Lebensmittel wie Kurkuma, Ingwer und Curry.
  6. Chili (Capsaicin-Lieferant)
  7. Ananas (Bromelain-Lieferant)
  8. Sulfide aus Zwiebeln und Knoblauch
  9. Leinöl, Chia, Rapsöl und Walnüsse aufgrund der als entzündungshemmend geltenden Omega-3-Fettsäuren

Kommentar schreiben

Kommentare: 0