Süßkartoffel-Graupen-Risotto

Süßkartoffelpower in Form eines leckeren und sehr cremigen Risottos.
Lasse es dir schmecken...

ZUTATEN:

Für 2-3 Personen:

250g Graupen
1 Süßkartoffel
150g Erbsen (tiefgekühlt)
200g weißer Spargel
1-2 EL gekörnte Gemüsebrühe
Öl zum Anbraten
(Kräuter-)Salz und Pfeffer (nach Belieben)
Italienische Kräuter (nach Belieben)

Zubereitungszeit: 5 Minuten
Kochzeit: 30-35 Minuten

ZUBEREITUNG:

1. Graupen mit Wasser abspülen.

2. Süßkartoffel und Spargel schälen, würfeln und waschen.
3. Öl in einem Topf erhitzen, Graupen und Süßkartoffeln zugeben und drei Minuten anschwitzen.
4. Mit 500ml Wasser ablöschen, Spargel und Gemüsebrühe zugeben.

5. Bei mittlerer Hitze und abgedecktem Topf 30-35 Minuten köcheln lassen.

6. Das Risotto stetig umrühren, um ein Ansetzen am Topfboden zu verhindern. Bei Bedarf weiteres Wasser hinzugeben.
7. Zehn Minuten vor Kochende die Erbsen unterheben.

8. Am Ende mit Gewürzen verfeinern.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0