Bohnen-Mais-Süppchen

Mais als Suppenbeilage? Probiere es aus und du wirst es lieben lernen...
Gemeinsam mit den Bohnen eine optimale Mahlzeit, um dich mit ausreichend Proteinen zu versorgen.

ZUTATEN:

Für 2 Personen: 

1 Glas (330g) weiße Riesenbohnen
1 Dose (150g) Mais
1-2 EL gekörnte Gemüsebrühe
Salz und Pfeffer (nach Belieben)

Zubereitungs- und Kochzeit: 10-15 Minuten

ZUBEREITUNG:

1. 600ml Wasser sowie Gemüsebrühe in einen Topf geben und aufkochen.
2. Bohnen hinzugeben und bei mittlerer Hitze fünf Minuten köcheln lassen.
3. Mit dem Stabmixer pürieren, Mais hinzugeben und weitere drei bis fünf Minuten köcheln.

4. Sollte die Suppe zu dünn sein 1-2 EL Dinkelvollkornmehl mit Wasser vermengen und der Suppe beigeben sowie gut unterrühren. Abschließend mit Gewürzen verfeinern und servieren.

Magst du Bohnen genauso gerne wie ich?

Dann schaue dir doch gleich meine #best of beans mit vielen weiteren, leckeren und gesunden Rezeten an.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0