Artischocken-Frischkäse-Auflauf

- Die Entdeckung einer neuen Speise fördert das Glück der Menschheut mehr als die Entdeckung eines neuen Stern -
[Jean Anthèlme Brillat-Savarin]

ZUTATEN:

Für 2-3 Personen:

250g Vollkornnudeln
1 Dose (390g) Artischocken
150g Erbsen (tiefgekühlt)
3-4 Karotten
200g Kräuterfrischkäse
1 TL rote Chilipaste
Chilisauce (nach Belieben)
Gratinkäse (alternativ veganer Käse)
 (Kräuter-)Salz und Pfeffer (nach Belieben)

Zubereitungszeit: 5-10 Minuten
Backzeit: 40-45 Minuten

ZUBEREITUNG:

1. Den Backofen vorheizen (Umluft / 170 Grad).

2. Nudeln abkochen. 
3. Währenddessen Artischocken in einem Sieb abgießen, mit Wasser abspülen, Enden entfernen und zerkleinern.
4. Karotten schälen, waschen und würfeln.

5. Frischkäse, Chilisauce und -paste sowie 400ml Wasser in einen Topf geben, aufkochen, Gemüse zugeben und drei Minuten köcheln lassen.
Bei Bedarf noch etwas Wasser hinzufügen sowie mit den Gewürzen verfeinern.
6. Nudeln in die Auflaufform geben, mit Sauce übergießen und abschließend mit Gratinkäse bestreuen.
7. Auflaufform für 40-45 Minuten in den vorgeheizten Backofen (mittlere Schiene) geben.



Kommentar schreiben

Kommentare: 0