Mandel-Cashew-Pastaglück

Pastarezepte zu kreieren ist eine meiner liebsten Kochaktivitäten...
... heute habe ich mich an eine Variante mit einer besonders cremigen und nussigen Sauce gewagt.

ZUTATEN:

Für 2 Personen:
250g Vollkornnudeln

1 Dose (150g) Mais
1 Glas (350g) Kidneybohnen
2 gelbe Paprika
30g Cashewkerne
150ml Mandelmilch
1 TL Mandelmus
1 TL Senf

(Kräuter-)Salz und Pfeffer (nach Belieben)

Zubereitungszeit: 5-10 Minuten + Einweichzeit über Nacht
Kochzeit: 10-15 Minuten

ZUBEREITUNG:

1. Cashewkerne über Nacht (mindestens zwei bis vier Stunden) einweichen, abgießen und mit Wasser abspülen.
2. Nudeln abkochen.

3. In der Zwischenzeit Mais und Kidneybohnen in einem Sieb abgießen und mit Wasser abspülen.
4. Paprika schneiden und waschen. 

5. Cashewkerne, Mandelmilch, Mandelmus und Senf im Standmixer glatt pürieren.
6. Sauce in einen Topf geben, aufkochen, Nudeln und Gemüse hinzugeben und bei mittlerer Hitze fünf bis zehn Minuten köcheln lassen. Die fertige Pasta mit (Kräuter-)Salz und Pfeffer abschmecken.

ON TOP: Füge weiteres Gemüse wie zum Beispiel Zucchini dazu.
Möchtest du eine noch leichtere Variante, dass ersetze die Nudeln durch Zucchini- oder Karottennudeln.

Kommentare: 0