Linsen-Spargel-Risotto

Risotto + Linsen? Ein Versuch war es Wert und das Ergebnis so lecker, dass ich dieses unbedingt teilen muss.

ZUTATEN:

Für 2-3 Personen:

200g Risottoreis
150g rote oder gelbe Linsen

400g weißer Spargel
weiteres Gemüse (z.B. Karotten, Erbsen)
1-2 EL gekörnte Gemüsebrühe
Öl zum Anbraten
(Kräuter-)Salz und Pfeffer (nach Belieben)
weitere Gewürze (z.B. Basilikum, Curry, Chili) (optional und nach Belieben)

Zubereitungszeit: 5-10 Minuten
Kochzeit: 20-25 Minuten

ZUBEREITUNG:

1. Risottoreis und Linsen mit Wasser abspülen.
2. Spargel schälen, waschen und in Stücke schneiden.
3. Weiteres Gemüse nach Wahl zubereiten.

4. Öl in einem Topf erhitzen, Risottoreis und Linsen zugeben und zwei bis drei Minuten anschwitzen.
5. Mit 500ml Wasser ablöschen, Gemüsebrühe und Spargel (sowie optional weiteres Gemüse) zugeben und bei mittlerer Hitze und abgedecktem Topf 20-25 Minuten köcheln lassen.

6. Das Risotto stetig umrühren, um ein Ansetzen am Topfboden zu verhindern.
7. Bei Bedarf weiteres Wasser hinzugeben.

8. Am Ende mit Gewürzen verfeinern.


Kommentare: 0